Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Kontakt (0171) 6 30 94 58

Berufskraftfahrer

make you mobile
Berufskraftfahrer

EU - Berufskraftfahrer

Grundqualifikation und Weiterbildung für LKW und Omnibus
LKW-Fahrer, die ihren Führerschein ab dem 10.09.2009 erwerben, benötigen zusätzlich die IHK-Qualifizierung.
Durch das Berufskraftfahrer-Qualifizierungsgesetz sind wir zur Ausbildung nach der beschleunigten Grundqualifikation (140 Std.) und zur Weiterbildung der Berufskraftfahrer berechtigt.

Weiterbildungsmodule laut BKrFQG

Fünf Pflichtmodule, die innerhalb von fünf Jahren zu absolvieren sind, vermitteln die geforderten Grundkenntnisse
für Lkw-Fahrer, die ihre Fahrerlaubnis vor dem 10.09.2009 erworben haben.

Modul 1: Eco-Training
Eine wirtschaftliche Fahrweise wirkt kostendämpfend, und das nicht allein durch sinkenden Kraftstoffverbrauch, sondern auch durch geringeren Verschleiß. Mit Eco-Trainings können so erhebliche Einsparpotenziale realisiert werden.  

Modul 2: (Sozial-)Vorschriften für den Güterverkehr
Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind nicht nur Voraussetzung, um rechtlich auf dem aktuellsten Stand zu sein, sondern auch wichtig, um im Fahrerinteresse die Gefahren zu senken.  

Modul 3: Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
Der richtige Umgang mit den immer höheren Standards an Sicherheitstechnik in modernen Lkw macht es für den Fahrer unumgänglich, sich stets weiterzubilden. Kenntnisse dazu und zum Verhalten in Grenzsituationen werden in diesem Modul behandelt.  

Modul 4: Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
Auftreten, Kommunikation und Verhalten des Fahrers beeinflussen das Ansehen eines Unternehmens und dessen Erfolg. Das Modul zeigt mit Hilfe von zahlreichen Beispielen Möglichkeiten auf, wie der Fahrer aktiv dazu beitragen kann, dem Unternehmen ein positives Bild zu verleihen.  

Modul 5: Ladungssicherung
Unzureichende Ladungssicherung ist eine der Hauptursachen für schwerste Unfälle. Wie Fahrer ihre Ladungen richtig verladen und verzurren, erfahren Sie in diesem Modul zur Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen.

Termine

Termine für die EU - Berufskraftfahrer Weiterbildung nur auf Anfrage

Copyright 2019 Charly's Fahrschule. All Rights Reserved.
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Einverstanden